Sonntag, 19. Februar 2012

Kindheitsträume


Das größte Highlight in der Faschingszeit meiner Kindheit im Norden Deutschlands war immer das Gucken des Rosenmontagsumzuges in Köln im Fernsehen. Um dabei davon zu träumen, eines dieser Kinder zu sein, die dort mit Süßigkeiten und Spielzeug bombardiert werden.  Welch ein Paradies musste es sein, in dieser Stadt zu wohnen und dort Karneval zu feiern...
Seit über zehn Jahren ist mir dieses Vergnügen nun gegönnt. Allerdings war mir damals nicht klar, wie wahnsinnig so ein Karnevalsumzug ist, was für Menschenmassen dort sind, wie viel Alkohol dabei im Spiel ist und wie anstrengend ein solchen Erlebniss damit ist. Ich wußte allerdings auch nichts, von den vielen kleinen gemütlicheren Umzügen in den einzelnen Kölner Stadtteilen (Veedelszüge), die ich im Laufe der Jahre sehr zu schätzen gelernt habe. Insbesondere mit kleinen Kindern sind diese dem Riesen-Event am Montag definitiv vorzuziehen. Zu einem solchen Umzug zog es uns denn auch heute, hinaus in ein rechtsrheinisches Veedel am Rande der Stadt. 


So sammelten wir unser Sonntagssüß heute von der Straße, und zwar nicht zu knapp. Es war sogar so viel, dass Aaron und ich euch gerne ein paar Kamelle (so nennt man hier die Süßigkeiten die geworfen werden) abgeben wollen und ein kleines Give-Away für euch vorbereitet haben. Dafür müsst ihr nur bis Aschermittwoch einen Kommentar hier hinterlassen und erklären, warum ausgerechnet ihr ein Kölner Care-Paket gebrauchen könntet. Ich werde wohl auch am Montag auf den großen Zug gehen, ohne Kind, und nur um für euch zu sammeln ;-)

Die große Sonntagssüßtafel wird heute bei Julie präsentiert. Lasst es euch schmecken!

Kölle Alaaf!!!


Dear English Reader, of course you can also take part in our give-away this week. Aaron and me have collected lots and lots of candy at the Cologne carneval parades and want to share it with you. Just leave a comment until Wednesday (the end of the carneval season) and explain why you need this care-package from Cologne very much.



Edit: Nachdem ich mich einfach nicht entscheiden konnte, wer die Kamelle nun am meisten verdient hat, habe ich doch das Los entscheiden lassen. Und die Gewinnerin ist: Maria, aka Frau Kreativberg. Herzlichen Glückwunsch und lasst es euch schmecken! 

Kommentare:

  1. Ohhh, da MUSS ich einfach mitmachen!! Bei uns ist nur alle zwei Jahre ein Umzug, deswegen gehen meine armen Mädels dieses Jahr leer aus, was sie schon sehr bemängelt haben. Denn am Dienstag, zum Umzug im Nachbarort haben sie, tadaaaaa, einen Zahnarzttermin :(
    Ausreden hat meine Große am Aschermittwoch Geburtstag - das wäre ja mal ein Geschenk....

    GGLG Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Karamellen wären bei mir gut aufgehoben :)
    Hier gibt es Umzüge in dieser Form gar nicht und somit gibt's auch keine Süßigkeiten... das wär eine schöne Abwechlsung in unserem "Süßigkeitenkorb", der momentan mit gähnender Leere aufwarten kann.
    Ich drück mir also selber mal ganz frech die Daumen ;)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich probier auch mein Glück.

    Auf unseren Zug konnte ich dieses Jahr leider nicht gehen, da mir mittags eine 2m Eisenwasserwaage auf den Knöchel gefallen ist (ja manchmal hab ic schon "Glück") und ich so mit Coolpack auf der Couch gelegen hab anstatt selbst sammeln zu gehen :(

    LG

    Petra

    AntwortenLöschen
  4. oh ich möchte so gerne Kamellen... bin gerade vom Westen in den Süden gezogen und hier gibt's gar keinen Umzug :( deswegen würde ich mich mega super toll freuen :)
    lg sarah (Summermoon84@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  5. Ohjeh, ihr habt ja alle sehr gute Gründe für ein Kamelle-Paket. Leider habe ich am Montag nicht mehr auf den großen Umzug geschafft, da Aaron Fieber bekommen hat, sonst hätte ich bestimmt so viele Kamelle gesammelt, dass ihr alle was bekommen hättet. Ich konnte mich aber beim besten Willen nicht entscheiden und habe nun doch das Los gezogen.
    And the winner is: Maria vom Kreativberg. Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  6. Der kleine auf dem letzten Bild ist ja süß! Sein Kostüm passt fantastisch!

    LG,
    papillionis

    AntwortenLöschen