Samstag, 14. Januar 2012

Knit-Street-Art

I have always been in love with all kinds of street art, be it graffiti, stickers, wood, tapestry, painting, (some) tags, etc. To discover a new, great piece of art at some grey wall or dark corner can really make me happy. In the last month I discovered yet another streetart media: knitting! Lamp posts are suddenly wearing colorful scarfs, traffic lights are showing off the hottest yarn left-over pieces and chains pretend to be soft and cosy cowls... Discovering the latest street fashion is so much fun! Thanks, secret knitters!
And this is what I found today, walking through the streets of Cologne:





Some, not so secret knitters, the Collectiv France Tricot show their street art work here. Unfortunatly (for me) most of it is in french, but the street art pictures don't need any words to impress.

Kommentare:

  1. ach wie genial:) mensch, da muss ich aber auch mal die Augen aufhalten;)hab die noch gar nicht entdeckt!
    JenMuna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Die hier sind alle an der Ecke, Buchheimer Str./Mülheimer Freiheit in Köln Mülheim. Es gibt aber noch viiiiiiiel mehr! LG Gesche

      Löschen
  2. ..na das dacht ich mir doch, das kommt mir irgendwie bekannt vor!:) hab vor nicht all zu langer zeit mal dort in der Ecke gewohnt:)damals gab es die aber wohl noch nicht..vielleicht ists mal wieder Zeit für einen Streifzug durch alt bekannte Straßen;)Ich mag die alten Häuser in der Rheinufergegend in Mülheim sehr..
    Lg JenMuna
    ps: dein Sonntagssüß sieht seehr lecker aus!:)
    pps: ich kann schon wieder nicht kommentieren und probiers deshalb mal mit meinem google account, also nicht wunder..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie seltsam, dass das nicht funktioniert, wenn ich nur rausbekommen könnte, woran das liegt? Und warum es dann bei anderen Posts geht? Mysteriös...
      Ich hab da übrigens auch mal gewohnt, da waren wir quasi Nachbarn :-)

      Löschen